Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2020/003/193  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltssatzung und Nachtragshaushaltsplan 2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:111.812.3-005
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Lorenz, Stefan
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Brunsbek Vorberatung
10.11.2020 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brunsbek ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Brunsbek Entscheidung
02.12.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:
Anliegend wird der Entwurf des 1. Nachtragshaushaltes der Gemeinde Brunsbek für das Haushaltsjahr 2020 vorgelegt.

 

Die HH-Ansätze wurden an die laufende Geschäftsentwicklung angepasst.

 

Bedingt durch die zu erwartenden Auswirkungen der Corona-Krise hat sich der Haushalt verschlechtert.

 

Dies ist insbesondere auf Mindererträge bei den Gemeindeanteilen an der Einkommen- und Umsatzsteuer zurückzuführen.

 

Einzelne Veränderungen sind in der Anlage -Teilpläne mit Erläuterung- dargestellt.

 

Folgende Änderungen wurden in den 1. Nachtrag aufgenommen:

 

Teilplan 211000 - Grundschule

211000.53130000 Zuweisung an den SV Stapelfeld -Grundschule  -     3.400 €

 

Teilplan 361100 - Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen

 

Durch Aufschub der KiTa-Reform auf den 01.01.2021 sind vom 01.08.2020 bis zum 31.12.2020 weiterhin Kostenausgleiche zu zahlen.

 

361100.44820000 Erträge aus Kostenerstattungen Gemeinden   +  11.800 €

361100.54580000 Aufwendungen aus Kostenerstattungen an Gemeinden +    5.500 €

 

Teilplan 611000 Steuern, allg. Zuweisungen, allg. Umlagen

 

611000.40210000 Minderertrag-Gemeindeanteil an der Einkommensteuer         - 119.000 €   611000.40220000 Minderertrag-Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer                -   10.500 €

 

Die Anpassung resultiert aus der Mai/Steuerschätzung.

 

611000.53410000 Aufwand Gewerbesteuerumlage             +    3.000 €

Der neue Ansatz beinhaltet eine Nachzahlung für das 4. Quartals 2019.

 

Teilplan 126000 Brandschutz

126000.54311000 Aufwand für Standortprüfung              +  11.000 €

Teilplan 551000 Öffentliches Grün- und Landschaftsbau

551000.41410000 Zuweisung von der AktivRegion             +     4.100 €

551000.52210000 Mehraufwand für die Bemalung von Stromverteilerkästen    +   12.500 €

 

Unter Berücksichtigung der im 1. Nachtrag 2020 aufgenommenen Änderungen schließt der Ergebnisplan mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von -380.100 ab. Gegenüber dem Fehlbetrag des Ursprungshaushaltes von -237.900 ergibt sich somit eine Verschlechterung von 142.200 .

 

Der Finanzplan weist im Ursprungshaushalt ein Finanzmittelsaldo in Höhe von 5.268.800 € aus. Durch die Festsetzungen im Nachtragshaushalt verschlechtert sich das Ergebnis um 142.200 Euro auf 5.126.600 .

 

Im investiven Bereich sind keine Änderungen vorgesehen.

 


Beschlussvorschlag:
Die 1. Nachtragshaushaltssatzung mit dazugehörigem Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 wird beschlossen.
 

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 1. Nachtragshaushaltssatzung 2020 (53 KB)      
Anlage 2 2 1. Nachtrag 2020 Brunsbek Gesamtplan (104 KB)      
Anlage 4 3 1. Nachtrag 2020 Brunsbek Teilpläne mit Erläuterungen (137 KB)      
Anlage 3 4 1. Nachtrag 2020 Brunsbek Teilergebnis- und Teilfinanzpläne (197 KB)