Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2019/004/130  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 3 - 8. Änderung der Gemeinde Hoisdorf
Gebiet: südlich der Waldstraße, westlich der Straße "Am Schwarzen Berg"(Grundstücke Waldstraße 11 bis 19 G)
Entwurfs- und Auslegungsbeschluss
a) Abwägung (frühzeitige Beteiligung)
b) Billigung des Entwurfes und öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:511.103.4
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Alt, Patricia
Beratungsfolge:
Bauausschuss der Gemeinde Hoisdorf Vorberatung
12.08.2019 
Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Hoisdorf ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Hoisdorf Entscheidung
26.08.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Hoisdorf geändert beschlossen   

Sachverhalt:
Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 26. November 2017 beschlossen, die
8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 für den Bereich südlich der 'Waldstraße', westlich der Straße 'Am Schwarzen Berg' (Grundstücke 'Waldstraße 11 bis 19 G') im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a BauGB ohne Vornahme einer Umweltprüfung aufzustellen. Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

 

- Wahrung der Gebietsstruktur und Erhalt des gewünschten Charakters einer lockeren Bebauung;

- langfristige Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung durch Festsetzungen zu Art und Maß der baulichen Nutzung;

- Vorgabe einer maßstäblichen und an die Umgebung angepassten Bebauung;

- Begrenzung der Gebäudehöhen durch Festlegung einer maximalen Firsthöhe, angepasst an die bestehenden topographischen Strukturen;

- Festlegung von individuellen Höhenbezugspunkten (HBP) für die einzelnen Baufenster.

 

Während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13 a Abs. 3 Nr. 2 BauGB in der Zeit vom 03. Juni bis zum 17. Juni 2019 ist eine Stellungnahme eingegangen.

 

Inhaltlich Stellung genommen haben ferner der Kreis Stormarn mit Schreiben vom 26. Juni 2019 sowie das LLUR - untere Forstbehörde - mit Schreiben vom 29. Mai 2019. Der Inhalt der drei Stellungnahmen und ein Vorschlag für die Abwägung sind dem dieser Vorlage beigefügten Abwägungsprotokoll zu entnehmen.

 


Beschlussvorschlag:
Der Bauausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung, die folgenden Beschlüsse zu fassen:

 

a) Abwägung (frühzeitige Beteiligung)

 

Die aufgrund der frühzeitigen Beteiligungsverfahren eingegangenen Stellungnahmen hat die Gemeindevertretung mit dem aus dem Abwägungsprotokoll ersichtlichen Ergebnis geprüft. Das Abwägungsprotokoll ist dem Original der Sitzungsniederschrift beizufügen.

 

Das Planungsbüro wird beauftragt, diejenigen, die eine inhaltliche Stellungnahme abgegeben haben, von dem Ergebnis mit Angabe der Gründe zu benachrichtigen.

 

 

b) Billigung des Entwurfs und öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

 

1. Der Entwurf der 8. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 für den Bereich südlich der 'Waldstraße', westlich der Straße 'Am Schwarzen Berg' (Grundstücke 'Waldstraße 11 bis 19 G') sowie der Entwurf der dazugehörigen Begründung werden in den vorliegenden Fassungen gebilligt.

 

2. Der Entwurf des Planes und die Begründung sind nach § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen und die beteiligten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange über die Auslegung zu benachrichtigen. Zusätzlich sind der Inhalt der Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung und die nach § 3 Abs. 2 Satz 1 BauGB auszulegenden Unterlagen ins Internet einzustellen und über den Digitalen Atlas Nord des Landes Schleswig-Holstein zugänglich zu machen.

 

 

Hinweis: Aufgrund des § 22 GO waren keine / folgende Gemeindevertreter von der Beratung ausgeschlossen:………………………………………………………………………………………..

 

Sie waren weder bei der Beratung noch bei der Beschlussfassung anwesend.

 


Anlage/n:

Entwurf des Abwägungsprotokolls

Entwurf der Planzeichnung + Planzeichenerklärung

Entwurf der textlichen Festsetzungen

Entwurf der Begründung

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2019-07-26 EAB Planzeichnung + Planzeichenerklärung (256 KB)      
Anlage 2 2 2019-07-26 EAB Textl. Festsetzung (Teil B) (20 KB)      
Anlage 3 3 2019-07-26 EAB Begründung (836 KB)      
Anlage 4 4 2019-07-26 EAB Abwägung (3630 KB)