Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2019/003/070  

Betreff: Entschädigungen für die Mitglieder der Wahlvorstände
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich II Bearbeiter/-in: Saalfeld, Svenja
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Brunsbek Entscheidung
02.05.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:
Die Gemeinde Brunsbek entschädigt Wahlhelfer aktuell mit einem Erfrischungsgeld i.H.v. 30 € pro Person.

 

Entsprechend § 10 Bundeswahlordnung können die Erfrischungsgelder für Wahlen und insbesondere für die anstehende Wahl des Europaparlamentes am 26. Mai. 2019, gemäß § 10 Europawahlordnung, auf 35 € angehoben werden.

 

Es wird um Beratung gebeten.
 

 


Beschlussvorschlag:
Die Gemeindevertretung Brunsbek beschließt das Erfrischungsgeld ab sofort für die Wahlhelfer im Wahllokal auf 35 € pro Person zu erhöhen.
 

 


Anlage/n: