Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bekanntgaben und Anfragen  

Sitzung der Schulverbandsversammlung Stapelfeld
TOP: Ö 9
Gremium: Schulverbandsversammlung Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 28.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:09 Anlass: Sitzung

Herr Westphal berichtet über einen gewünschten Zebrastreifen „Am Ecksoll“. Die Gemeinde hat diesen befürwortet. Die Untere Verkehrsaufsicht des Kreises Stormarn fordert für die Einrichtung eines Zebrastreifens mind. 50-100 überquerende Fußgänger und 500-600 passierende Pkw’s pro Stunde. Somit wird dem Antrag der Gemeinde Stapelfeld nicht zugestimmt.

Frau Pucci empfiehlt, dass die Gemeinde stattdessen Pflanzkübel zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Fahrbahn anbringen solle. Herr Westphal lehnt dies ab, da ebenfalls mit einem Genehmigungsverfahren zu rechnen wäre.

 

Herr Beber empfiehlt stattdessen, dass die Schule ein Rundschreiben an die Eltern herausgibt, um auf eine angemessene Fahrweise der Eltern zu den Bring- und Holzeiten hinzuwirken.

 

Herr Fehrmann berichtet kurz vom Verwaltungsgespräch vom 21.10.13.

 

Herr Westphal erläutert, dass die Gemeinde Stapelfeld im Januar 2014 den Schulverband zu einem Gespräch bezüglich der Sportplatzsituation einladen wird. Eine Stellungnahme der Unteren Naturschutzbehörde steht derzeit noch aus.

 

Frau Grot berichtet, dass vom 26.-28.05.2014 der Zirkus die Schule besucht und fragt an, ob der Zirkus auf dem Schulbereich des Sportplatzes untergebracht werden kann. Der Aufbau des Zirkus beginnt bereits am 23.05.2014.

Herr Westphal teilt mit, dass der VSG auf die Nutzung verzichtet und ggfs. ein mittiger Aufbau nach erfolgter Absprache mit Herrn Matzanke erfolgen kann.

 

Frau Grot bittet künftig den Punkt „Bericht der Schulleitung“ wieder in die Tagesordnung mit aufzunehmen.

 

Herr Fehrmann berichtet, dass die erste konstituierende Sitzung des Schulverbandes Stapelfeld auf den 01.04.1963 datiert wurde (tatsächlicher Sitzungstermin: 26.03.1963).

Die Schuleinweihung wurde am 14.05.1966 begangen.

Nach kurzer Debatte werden die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Schuljubiläum für 2016 geplant.

 

Um 19.30 Uhr wird in den nicht-öffentlichen Teil der Sitzung übergegangen.

 

Frau Kakoschke, Frau Pucci, Frau Delfs, Frau Behnke-Sharma und Herr Gimpel verlassen den Sitzungsraum.