Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bericht des Amtsvorstehers  

Sitzung des Amtsausschusses
TOP: Ö 5
Gremium: Amtsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 26.08.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:25 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal Braak
Ort: Höhenkamp 12, 22145 Braak

Herr Beber berichtet wie folgt:

 

13.07.2021: Die Bürgermeister wurden informiert, dass der Amtspokal Fußball künftig nicht mehr stattfindet (Abstimmung Amtsvorsteher mit dem Organisator des Amtspokals, Udo Stroinski). Noch vorhandene Pokale wurden teilweise an den SV Siek verkauft.

 

20.07.2021: Aus der Brandschutzbereitschaft erfolgte ein Hilfseinsatz im Hochwassergebiet (FF Kronshorst und Siek)

Herr Bitzer berichtet als Teilnehmer vom Hilfsdienst.

 

21.07.2021: Gespräch Amtsvorsteher/Amtswehrführer/LVB s. TOP N9-

 

22.07.2021: Aufgrund einer erneuten Anpassung der Gemeindeordnung ist die Hauptsatzung nach gerade erfolgter Genehmigung erneut anzupassen.

Änderung des § 35a Abs. 3 der GO "In einer Sitzung nach Absatz 1 und 2 findet eine Wahl im Falle eines Widerspruchs nach § 40 Absatz 2 durch geheime briefliche Abstimmung statt. Das Nähere regelt die Geschäftsordnung". Die in § 8a Abs. 3 der Hauptsatzung getroffene Regelung ist stestens innerhalb eines Jahres anzupassen.

 

02.08.2021: Antrittsbesuch Geschäftsführer WAS, Ulf Hahn, im Amt

12.08.2021: Begrüßung bzw. Verabschiedung Rentenberater (Herr Butzke / Herr Preusche)

22.08.2021: Einweihung Gemeindezentrum/KiTa Braak

 

Die Gemeinde Siek hat mitgeteilt, dass am Wochenende 29. April bis einschließlich 1. Mai 2023 die 750-Jahr-Feier Siek geplant ist.

Das Amt Siek feiert zu diesem Datum ebenfalls Jubiläum (75 Jahre Gründung). Der Finanzausschuss wird in einer der nächsten Sitzungen beraten, ob in Anlehnung an die Jubiläumsfeier der Gemeinde ebenfalls ein Festakt stattfinden soll

 

31.08.2021: Nachbarschaftsgespräch in Wandsbek

18.09.2021: 50 Jahre Tennisclub Hoisdorf

 

Die Leitende Verwaltungsbeamtin, Frau Kühl, trägt die aktuellen Zahlen Asyl vor:

 

Quote 01.06.2021: 64 Soll 48 Ist = -16

Tatsächliche Unterbringung lt. Liste Stand August (wird Anlage zum Protokoll):

99 Personen, davon 37 in Quote und 62 nicht in Quote.

 

Die Aufnahmepauschale Mai und Juni betrug jeweils 0 Euro.

 

Die Liste der Unterkunftsbelegung ist den Protokoll beigefügt

 

Das Land SH plant:

a) Aufnahme von schutzbedürftigen Frauen und Kindern aus Afghanistan (ca. 300 Frauen und Kinder sowie 300 Personen Ortskräfte, Menschenrechtsaktivisten und Journalisten)  vorrangig weibliche Angehörige von in SH lebenden afghanischen Staatsangehörigen

b) Umsetzung des Landesaufnahmeprogramms LAP 500 (Afrika), vorrangig Frauen und Familien aus Afrika

Weiterverteilung auf Kommunen nach 4 Wochen: vorrangig Aufnahmebekundungen durch Gemeinden, dann nach einwohnerbezogenen Quoten.

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Liste Unterbringung Stand August 2021 (350 KB)