Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Verpflichtung eines neuen Gemeindevertreters und Nachbesetzung der Ausschüsse  

Sitzung der Gemeindevertretung Siek
TOP: Ö 8
Gremium: Gemeindevertretung Siek Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 25.08.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:20 Anlass: Sitzung
Raum: Haus der Vereine, Raum Meilsdorf
Ort: Hinterm Dorf 2 A, 22962 Siek
2020/005/322 Verpflichtung eines neuen Gemeindevertreters und Nachbesetzung der Ausschüsse
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:120.101-002
Federführend:Fachbereich II Bearbeiter/-in: Saalfeld, Svenja

Bürgermeister Bitzer verabschiedet den ausgeschiedenen Gemeindevertreter Herrn Arnold Trenner. Er spricht Herrn Trenner im Namen der Gemeinde Siek Dank und Anerkennung für 42 Jahre kommunalpolitische Tätigkeit aus und überreicht ein Geschenk.

Herr Trenner bedankt sich bei der Gemeindevertretung und wünscht den Mitgliedern für alle Entscheidungen eine „glückliche Hand“.

 

Für die SPD – Fraktion rückt Herr Micha Garber als Gemeindevertreter nach.

 

Herr Garber wird durch den Bürgermeister zur gewissenhaften Erfüllung der Obliegenheiten verpflichtet und in das Amt eingeführt.

 

Durch das Ausscheiden von Herrn Trenner werden Sitze in folgenden Ausschüssen frei und wie folgt neu besetzt:

 

Mitglied im Amtsausschuss und im Personalausschuss des Amtes

Frau Gerlinde Görmer

Vertreter wie bisher: Herr Götz Reppel

 

Vertretung im Schulverband Großhansdorf für Frau Gerlinde Görmer

Herr Micha Garber

 

Herr Bitzer weist darauf hin, dass Herr Garber durch das Nachrücken in die Gemeindevertretung kraft Gesetzes aus dem Bauausschuss ausscheidet, in den er als Bürgerliches Mitglied gewählt wurde. Die Wahl zur Nachfolge des Bürgerlichen Mitgliedes erfolgt auf Wunsch der SPD zu einem späteren Zeitpunkt.

 


Beschlussvorschlag:
Herr Bürgermeister Bitzer schlägt vor, über die Nachbesetzung der Ausschüsse en bloc abzustimmen. Über den Vorschlag en bloc abzustimmen wird wie folgt abgestimmt:

 

Ja-Stimmen:  12    

Nein-Stimmen:   0

Enthaltungen:    0

 

Die Ausschüsse werden wie auf Vorschlag der SPD nachbesetzt.

 


 

Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen : 12 
Nein-Stimmen :   0 
Enthaltungen :   0