Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bekanntgaben und Anfragen  

Sitzung der Gemeindevertretung Siek
TOP: Ö 19
Gremium: Gemeindevertretung Siek Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 15.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus OT Meilsdorf
Ort: Gutsstraße 13 A, 22962 Siek

Der Bürgermeister berichtet,

-       dass die Amtsverwaltung die Fa. bezüglich der Baustellenzufahrt Kirchenweg 12

informiert und etwaige Schadensersatzansprüche angekündigt hat.

-       dass die Markierungsarbeiten auf der Hauptstraße spätestens Ende Juli 2019 fertiggestellt sein sollen - angestrebt wird jedoch Ende Juni!

-       dass (die Einwohner über) die gemeindlichen Ausschüsse Vorschläge für weitere Förder-

anträge bei der AktivRegion einbringen sollten. Kleinstprojekte bis 20.000,- € sind zu 80%

rderfähig bei entsprechender 20%iger Kostenzusage durch die Gemeinde.

Beispielsweise die Bekämpfung invasiver Pflanzen insbesondere Herkulesstauden in den

Biotopen, eine Ersatzpflanzungr die Kastanienume am Marktplatzeiten und eine

gliche Umgestaltung.

-       dass die Erstellung einer Matrix für das Ortsentwicklungskonzept sehr aufwendig und die

Amtsverwaltung personell hierzu zeitlich im Moment nicht in der Lage ist. Daher wurde

verwaltungsseitig vorgeschlagen den günstigsten Anbieter zu wählen.

Dieser Vorschlag findet keine Zustimmung der Gemeindevertretung. Von Seiten der

Gemeindevertretung wird daher vorgeschlagen, die 4 ausgewählten Planungsbüros

(sh. GV am 26.03.2019 TOP 28.1.) zu bitten sich der Gemeindevertretung vorzustellen,

um dann aufgrund der verschiedenen Präsentationen eine Entscheidung zu treffen.

Die Verwaltung wird gebeten,

-          zu prüfen ob dieses Vorgehen rechtlich zulässig ist,

-          bei den betroffenen Planungsbüros anzufragen, ob ihnen die Fertigstellung des

Konzeptes noch in diesem Jahr möglich ist

-          die Planungsbüros ggf. zwecks einer Präsentation einzuladen

 

Herr Reppel kritisiert die Reaktionen in den Sozialenmedien bezüglich der Pressemitteilung zu den Überlegungen zum Bau einer Schwimmhalle in der Gemeinde Siek. Statt die Sozialenmedien für Meinungsäußerungen zu nutzen, hätte er sich einen persönlichen Austausch gewünscht. Abschließend teilt er mit, dass am 31.05.2019 um 19.00 Uhr im Haus der

Vereine in Siek die Gründung eines Fördervereins erfolgen wird.

 

Frau Görmer bittet die Verwaltung eine Ortsbegehung zu machen und die betroffenen Grundstückseigentümer aufzufordern ihre Hecken und Sträucher an der Gehwegen zu schneiden. Der Bürgermeister schlägt vor, auf eine Ortsbegehung zu verzichten und die Verwaltung stattdessen über die betroffenen Grundstücke zu informieren.

 

Frau Ketelsen gibt bekannt, dass am 10.08.2019 in der Mehrzweckhalle Siek eine „Messe der Sieker Kleinbetriebe“ stattfindet. Interessierte Kleingewerbetreibende werden gebeten sich bei ihr zu melden.