Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Vorbereitung Haushalt 2018  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hoisdorf Nr. 25/2013-2018
TOP: Ö 6
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Hoisdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 14.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindebüro Hoisdorf
Ort: Waldstraße 2a, 22955 Hoisdorf

Der Haushaltsentwurf 2018 soll in der nächsten Sitzung des Finanzausschusses (16.01.2018) beraten werden.

Von den vorgelegten Mittelanforderungen und Wünschen sollen folgende Beträge / Maßnahmen im Haushaltsentwurf veranschlagt werden:

Freiwillige Feuerwehren Hoisdorf

Die Mittelanforderungen sollen gemäß Antrag einschließlich Anschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges im Haushaltsentwurf 2018 veranschlagt werden.

Musikzug FF Hoisdorf

Die Mittelanforderungen sollen in den Haushaltsentwurf 2018 aufgenommen werden.

Grundschule Hoisdorf

Die IT-Ausstattung soll gemäß Kosteneinschätzung der Verwaltung im Haushaltsentwurf veranschlagt werden. Bis auf die Küchenzeile sollen die beantragten Mittelanforderungen der Schule in den Haushalt einfließen. Die neue Küchenzeile soll verschoben und erst in 2019 veranschlagt werden.

Kindertagesstätte Hoisdorf

Die Mittelanforderungen und Wünsche sollen gemäß der vorliegenden Anträge eingeplant werden. Die Haushaltsmittel für die Spielkombination im Außenbereich der KiTa (Berg) sollen vorsorglich mit einem Sperrvermerk eingeplant werden. Hier soll in Zusammenarbeit mit der KiTa geprüft werden, ob noch andere Gestaltungsmöglichkeiten in Betracht kommen. Die Mittelfreigabe ist an den Beschluss der Gemeindevertretung gebunden.

TUS Hoisdorf

Die Mittelanforderungen und Wünsche des TUS sollen gemäß dem vorliegenden Antrag in den Haushaltsentwurf 2018 aufgenommen werden.

Dorfmuseum Hoisdorf

Die genannten Mittelanforderungen sollen eingeplant werden.

Bauhof der Gemeinde Hoisdorf

Die Mittel für die Anschaffung eines neuen Schleppers und die Inzahlungnahme des vorhandenen Kubota-Schleppers sollen veranschlagt werden.

Tennisclub Blau-Gelb e.V.

Die Mittelanforderung für den Baumschnitt in Höhe von 3.200 € soll erst eingeplant werden, wenn die Unstimmigkeiten mit dem Nachbarn geklärt sind. Über den beantragten Zuschuss für die Heizstrahler besteht noch Klärungsbedarf. Ansonsten sollen die anderen Positionen gemäß Antrag vom 13.11.2017 in den Haushaltsentwurf einfließen.

 

Die Finanzausschussmitglieder sind sich einig, insgesamt 4 Defibrillatoren anzuschaffen und die Haushaltsmittel im Entwurf 2018 bereitzustellen. Ein Gerät kostet lt. Gemeindewehrführer 1.200 €. Sie sollen dann beim TUS, bei den Feuerwehrgerätehäusern und bei der Schule/Kindergarten untergebracht werden.

 

Danach verabschieden sich die Gäste und nehmen am weiteren Sitzungsverlauf nicht mehr teil.