Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Unterhaltung der Gemeindestraßen: Weiteres Vorgehen  

Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Hoisdorf Nr. 25/ 2013-2018
TOP: Ö 7
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Hoisdorf Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 17.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindebüro Hoisdorf
Ort: Waldstraße 2a, 22955 Hoisdorf

Die Verwaltungsvorlage vom 15.11.2016 mit der Vorlagen-Nummer 2016/004/291 liegt allen Ausschussmitgliedern vor. Inhaltlich wird darauf verwiesen.

 


Beschlussvorschlag:
Der Bauausschuss beschließt folgende Prioritätenliste von ausgesuchten Gemeindestraßen:

Priorität 1: Oetjendorfer Kirchenweg geschätzte Kosten: 600.000€

Priorität 2: Lunken geschätzte Kosten: 205.000€

Priorität 3: Bornbek geschätzte Kosten: 235.000€ mit Kaltmischgut (ggf. besserer Aufbau für 300.000€)

Priorität 4: Kastanienallee geschätzte Kosten: 350.000€ (inkl. 70.000€r Regenwasser/Kanalisation)

 

 


Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen:5
Nein-Stimmen:0
Enthaltungen:0

 

In diesem Zusammenhang wird die Verwaltung gebeten, folgende Fragen umgehend zu prüfen:

1. Ist der Oetjendorfer Kirchenweg aufgrund der erheblichen Verkehrsbelastung als Hauptverkehrsstraße einzustufen?

2. Ist die vorgesehene Sanierung der Straße Bornbek mit Kaltgemischgut (DSK) beitragsfähig?