Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2020/006/237  

Betreff: Verwendung des Gemeindewappens durch Dritte
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:110.104
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Schmolke, Maike
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Stapelfeld Entscheidung
07.12.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung Stapelfeld ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:
Für die Verwendung des Gemeindewappens durch Dritte bedarf es der Genehmigung durch die Gemeindevertretung laut Hauptsatzung § 1 Absatz 4.

Für die Sammlung kommunaler Wappen Deutschlands fragt eine Privatperson an, ob das Wappen der Gemeinde Stapelfeld für die Sammlung zur Verfügung gestellt werden kann. Die anfragende Person unterhält zwei Homepages (www.s-heinze.de sowie www.ortswappen.de.). Die Wappen der anderen amtsangehörigen Gemeinden wurden bereits 2005 zur Verfügung gestellt.
 

 


Beschlussvorschlag:
Die Gemeindevertretung genehmigt der Privatperson die Verwendung des Gemeindewappens zwecks Präsentation auf seinen Homepages. Auf eine Erhebung einer Gebühr für die Darstellung wird verzichtet.

Der Amtsarchivar wird sich mit dem Anfragenden in Verbindung setzen, um das Wappen in Dateiformat sowie eine Kurzbeschreibung mit einer Erläuterung zum geschichtlichen Hintergrund und zur Bedeutung des Wappens zur Verfügung zu stellen.
 

 


Anlage/n: