Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2019/001/047  

Betreff: Haushalt 2020 - Stellenplan
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:111.404-004
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Badur, Beate
Beratungsfolge:
Personalausschuss des Amtes Siek Vorberatung
05.11.2019 
Sitzung des Personalausschusses des Amtes Siek geändert beschlossen   

Sachverhalt:
 

Im Stellenplan 2019 waren insgesamt 34,723 Stellen ausgewiesen. Der Stellenplan 2020 geht von insgesamt 36,723 Stellen aus.

 

Aufgrund der zum Haushaltjahr 2019 erstmalig geänderten Produktstruktur sind im Stellenplan (s. Anlage 1) bei den „alten Produkten“ in der Spalte „im laufenden Haushaltsjahr“ keine Stellen und Bewertungen erfasst. Die neuen Produkte haben dafür in den Spalten „im Vorjahr“ und „Besetzung am 30.06. des Vorjahres“ keine Werte.

 

Neben den bereits erläuterten Abweichungen wurden in diesem Jahr beschlossene Änderungen berücksichtigt. Die Erhöhung der Stellenanzahl kommt zum einen durch die Neuausweisung der Stelle 107343 0086 bei dem Produkt 111800 Finanzsteuerung. Aufgrund des Rentenbeginns eines/r Stelleninhabers/in Mitte des Jahres 2020 ist eine zusätzliche Stelle auszuweisen, um einen geregelten Übergang zu gewährleisten.

Die weitere Erhöhung um eine Stelle kommt durch die voraussichtlich stattfindende Stellenbesetzung im Fachbereich 1 zustande. Die Stellenbesetzung erfolgt auf einer der sog. Vorhaltestellen, so dass diese als Vorhaltestelle nicht mehr zur Verfügung steht.

 

Um auch in 2020 wieder zwei Vorhaltestellen (Stellen 107342 6546 bei Zentrale Dienste 111 400 und Stelle 107342 6513 bei Finanzsteuerung 111800) vorhalten zu können, erfolgte die Erhöhung. Wie in den Vorjahren sind diese Stellen nicht mit Kosten im Haushalt berücksichtigt und führen nicht zu höheren Personalaufwendungen. Der Ausweis dient lediglich dazu, handlungsfähig zu sein, sollte es zu längeren, krankheitsbedingten Ausfällen von Stelleninhabern kommen oder andere Gründe für eine Stellenbesetzung gegeben sein. Eine Besetzung der Stellen erfolgt erst nach politischer Freigabe.

 

Weiterhin wurde eine zusätzliche Stelle für eine/n Auszubildende/n in 2020 berücksichtigt.

 

In den Stellenplan eingearbeitet wurden auch Entscheidungen aus dem Personalkonzept, welches der Personalausschuss in dieser Sitzung nichtöffentlich beraten wird.


 

 


Beschlussvorschlag:
Der Personalausschuss nimmt den Stellenplan zur Kenntnis und empfiehlt diesen in die weitere Beratung zum Haushalt aufzunehmen.
 

 


Anlage/n:
Stellenplan

Stellenplanquerschnitt

Veränderungsliste
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Stellenplan (42 KB)      
Anlage 2 2 Stellenplanquerschnitt (64 KB)      
Anlage 3 3 Veränderungsliste (55 KB)