Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2019/003/076  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltssatzung und Nachtragshaushaltsplan 2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:20.22.30
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Lorenz, Stefan
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Brunsbek Vorberatung
29.05.2019 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brunsbek ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Brunsbek Entscheidung
29.05.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek ungeändert beschlossen   

Sachverhalt:
Anliegend wird der Entwurf der 1. Nachtragshaushaltssatzung, der Gesamtplan (Ergebnis- und Finanzplan sowie die Teilergebnis- und Teilfinanzpläne 2019 vorgelegt.

Die Haushaltsansätze wurden an die laufende Geschäftsentwicklung und an die Beschlüsse der gemeindlichen Gremien angepasst.

 

Maßgebliche Veränderungen ergeben sich vorwiegend durch die Aufnahme des Neubaugebietes Kronshorst.

 

Gegenüber dem Kernhaushalt wird sich der Ergebnisplan innerhalb des Jahres verbessern.

 

Folgende Änderungen wurden in den Nachtrag aufgenommen:

 

Teilplan 365000 – Kitas

Einzahlung

Landeszuweisung für die Aufstellung der Container   +      17.700 €

 

Teilplan 111900 – Liegenschaften- und Gebäudemanagement

Auszahlung

Grunderwerb im Straßenbereich      +        1.000 €

 

Teilplan 511000 – Räumliche Planungs- und Entwicklungsmaßnahmen

Aufwand / Auszahlung

Erschließung Neubaugebiet Kronshorst     + 2.000.000 €

Grunderwerb Erschließungsflächen      +    400.000 €

Grunderwerb übriger Bereich      +    440.000 €

Sanierung Hahnenkaten       +      90.000 €

Ertrag / Einzahlung

Erschließungsbeiträge       + 1.300.000 € Grundstücksveräußerungen                                                                                                  + 2.100.000 €                             

Teilplan 538000 – Regenwasserbeseitigung

Auszahlung

Sanierung RW-Kanäle Langelohe und Papendorf    +     250.000 €

 

Teilplan 541000 – Gemeindestraßen

Auszahlung 

Anschaffung Geschwindigkeitsmessgerät     +         3.000 €

 

Teilplan 551000 – öffentl. Grün- und Landschaftsbau

Aufwand / Auszahlung

Bemalung von Stromkästen       +          3.000 €

 

Teilplan 3120 – DGH Brunsbek

Aufwand / Auszahlung

Kleinmaterialien für Mutter-Kind-Gruppe     +         1.900 €

 

Unter Berücksichtigung der im 1. Nachtrag 2019 notwendigen Änderungen schließt der Ergebnisplan mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 1.553.600 € ab. Gegenüber dem Jahresfehlbetrag des Ursprungshaushaltes von 11.500 € ergibt sich somit eine Verbesserung von 1.565.100 €.

 

Im Finanzplan hat sich der Bestand an eigenen Finanzmitteln durch den Nachtrag 2019 auf 179.700 erhöht. Die Berechnung ergibt sich aus

 

Zeile 44 im Finanzplan

Finanzmittelsaldo – Haushalt 2019       -   49.100

Finanzmittelsaldo – Nachtrag 2019                             + 228.800

eigene Finanzmittel – neu        + 179.700 €

 

Unter Berücksichtigung des Finanzmittelbestandes am Anfang des Haushaltsjahres in Höhe von rd. 445.600 € ergeben sich zum 31.12.2019 liquide Mittel in Höhe von 625.300 .

 


Beschlussvorschlag:
Die 1. Nachtragshaushaltssatzung mit dazugehörigem Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019 wird beschlossen.
 

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 1. Nachtragshaushaltssatzung 2019 (13 KB)      
Anlage 2 2 Gesamtplan - Ergebnis- und Finanzhaushalt (167 KB)      
Anlage 3 3 -Teilergebnis- und Teilfinanzpläne (312 KB)