Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2018/006/006  

Betreff: Innenbereichs- und Nachverdichtungspotentiale der Gemeinde Stapelfeld
Billigung der Potentialanalyse
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:(310)
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Oltmann, Elke
Beratungsfolge:
Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Stapelfeld Vorberatung
23.07.2018 
Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Stapelfeld (offen)   
Gemeindevertretung Stapelfeld Entscheidung
20.08.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Stapelfeld zur Kenntnis genommen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom 03.04.2017 wurde der Aufstellungsbeschluss zur 32. Änderung des Flächennutzungsplanes gefasst. Ziel der Planung ist die Ausweisung einer Wohnbaufläche östlich der Bebauung „Op de Huuskoppel“.

 

Auf die Planungsanzeige vom 12.01.2018 teilte die Landesplanung mit Schreiben vom 26.02.2018 mit, dass gegen die Bauleitplanung grundsätzlich keine Bedenken bestehen.

Aus Sicht des Referats für Städtebau und Ortsplanung wurde ergänzend folgender Hinweis gegeben:

Im Hinblick auf den im § 1 Abs. 5 BauBG betonten Vorrang der Innenentwicklung ist die Gemeinde gefordert, gem. § 1a Abs. 2 BauBG Ermittlungen zu den Möglichkeiten der Innenentwicklung vorzunehmen und ihrer Abwägungsentscheidung zugrunde zu legen.

Die Begründung ist um entsprechende Ausfürungen zu ergänzen.

 

Dem Hinweis ist die Gemeinde nachgekommen, indem das Büro für Bauleitplanung mit der Aufstellung einer Innenbereichs- und Nachverdichtungspotentialanalyse beauftragt wurde.

Das Ergebnis ist als Anlage beigefügt.

In der aus Karte und Bericht bestehenden Ausarbeitung ist eine zusammenfassende Bilanz dargestellt. Für jedes Grundstück ist eine sinnvolle ortsplanerische Bewertung erfolgt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
Die Ergebnisse der „Innenbereichs- und Nachverdichtungspotentiale der Gemeinde Stapelfeld mit Stand vom 31.05.2018 werden gebilligt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:
Innenbereichs- und Nachverdichtungspotentialanalyse

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 2018-05-31 Innenbereichspotentiale Stapelfeld (3063 KB)      
Anlage 2 2 2018-05-31 Innenbereichspotentiale Stapelfeld Bericht (377 KB)