Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2018/005/345-2  

Betreff: Umsetzung 3. Stufe Umgebungslärmrichtlinie- Maßnahmenplanung für den Entwurf Lärmaktionsplan 2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Aktenzeichen:65.15Bezüglich:
2018/005/345
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Alt, Patricia
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Siek Entscheidung
26.06.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Siek ungeändert beschlossen   

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Die Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie befindet sich in der Fortschreibung 2018. Ziel der Umgebungsrichtlinie ist es, den verkehrlichen Lärm zu reduzieren. Es geht vornehmlich um Gesundheitsschutz, individuelles Wohlbefinden, Wohnqualität im Freien, Verbesserung der Luftqualität und attraktivere Gestaltung des Ortes in Sachen Tourismus. Dafür sind die Gemeinden aufgefordert nach § 47 d BImSchG einen Lärmaktionsplan aufzustellen, der Lärmbeeinträchtigungen benennt und Maßnahmen zur Lärmreduktion/-Beseitigung festlegt.

 

 

Für die Gemeinde Siek haben sich nach eingehender Prüfung der Lärmsituation Lärmbeeinträchtigungen ergeben. Aus der Bewertung der Ist-Situation (Nr. 2 des Lärmaktionsplanes) sind von Verkehrslärm ganztägig 120 und nachts 60 Personen betroffen.

 

Bei der Öffentlichkeitsbeteiligung vom 07.05. bis 01.06.2018 sind keine Stellungnahmen eingegangen.

 

Dieses Ergebnis ist im Entwurf des Lärmaktionsplans 2018 dargestellt.

 

Im Lärmaktionsplan sind lärmmindernde Maßnahmen vorgeschlagen. Die Gemeinde wird gebeten zu beschließen, welche Maßnahmen in den Lärmaktionsplan 2018 aufgenommen werden sollen (Beschlusspunkt 1).

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:
1.) Folgende Maßnahmen zur Lärmminderung werden in den Lärmaktionsplan 2018 aufgenommen:

a) Geschwindigkeitsreduzierung 80 km/h auf BAB A1

b) Bau/ Erhöhung von Schallschutzwänden und –wällen

c) Geschwindigkeitsreduzierung 50 km/h auf L 224

 

2) Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr SH soll zu den beschlossenen Maßnahmen aus dem Beschlusspunkt 1.) als zuständiger Träger öffentlicher Belange beteiligt werden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:
Entwurf Lärmaktionsplan 2018 Stand 15.06.2018
 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Entwurf Lärmaktionsplan 2018_Stand 15.06.2018 (152 KB)      
Stammbaum:
2018/005/345   Umsetzung 3. Stufe Umgebungslärmrichtlinie- Überprüfung und Fortschreibung Lärmaktionsplan 2018   Fachbereich III   Sitzungsvorlage
2018/005/345-1   Umsetzung 3. Stufe Umgebungslärmrichtlinie- Überprüfung und Fortschreibung Lärmaktionsplan 2018   Fachbereich III   Sitzungsvorlage
2018/005/345-2   Umsetzung 3. Stufe Umgebungslärmrichtlinie- Maßnahmenplanung für den Entwurf Lärmaktionsplan 2018   Fachbereich III   Sitzungsvorlage