Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Vorlage - 2016/003/118  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltssatzung und Nachtragshaushaltsplan 2016
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:20.22.30
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Lorenz, Stefan
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Brunsbek Vorberatung
13.06.2016 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Brunsbek geändert beschlossen   
Gemeindevertretung Brunsbek Entscheidung
06.07.2016 
Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek Nr. 30/2013-2018 geändert beschlossen   

Sachverhalt:
Anliegend wird der Entwurf der 1. Nachtragshaushaltssatzung nebst Nachtragshaushaltsplan 2016 vorgelegt.

Die Haushaltsansätze wurden an die laufende Geschäftsentwicklung und an die Beschlüsse der gemeindlichen Gremien angepasst.

Zur Nachvollziehbarkeit der geänderten Konten sind die Produktkontenübersichten beigefügt.

Gegenüber dem Kernhaushalt hat sich die Ergebnisrechnung / Finanzrechnung innerhalb des Jahres verschlechtert. Dies ist insbesondere auf Mehraufwendungen Mehrauszahlungen für Straßensanierungen und Erhöhung des Zuschussbedarfes an die Kirchengemeinde Siek für die Kindergartenbetreuung zurückzuführen.

 

Folgende wesentliche Änderungen wurden aufgenommen:

 

Aufwendungen/Auszahlungen

Zuschuss an die Kirchengemeinde Siek +   20.000 Euro

Sportplatzsanierung+     9.000 Euro

Straßensanierungsmaßnahmen+   50.000 Euro

 

Unter Berücksichtigung der im 1. Nachtrag 2016 notwendigen Änderungen schließt der Ergebnisplan mit einem Jahresfehlbetrag in Höhe von 153.100 Euro ab. Gegenüber dem Jahresfehlbetrag des Ursprungshaushaltes von 67.000 Euro ergibt sich somit eine Verschlechterung von 86.100 Euro.

 

Im Finanzplan hat sich der Bestand an eigenen Finanzmitteln durch den Nachtrag 2016 um 86.100 Euro vermindert. Die Berechnung ergibt sich aus

 

Zeile 42 im Finanzplan

Änderung des Bestandes an eigenen Finanzmitteln – Haushalt 2016 - 108.800 Euro

Änderung des Bestandes an eigenen Finanzmitteln – Nachtrag 2016    -   86.100 Euro

eigene Finanzmittel – neu - 194.900 Euro

 

Unter Berücksichtigung des Anfangsbestandes an Finanzmitteln in Höhe von rd. 364.600 Euro (Stand 31.12.2015) ergeben sich zum 31.12.2016 liquide Mittel in Höhe von 169.700 Euro.

 

 

 


Beschlussvorschlag:
Die 1. Nachtragshaushaltssatzung mit dazugehörigem Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2016 wird beschlossen.
 

 


Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Nachtragshaushaltssatzung (17 KB) PDF-Dokument (50 KB)    
Anlage 2 2 Vorbericht (1112 KB)      
Anlage 3 3 Ergebnisplan (123 KB)      
Anlage 4 4 Finanzplan (137 KB)      
Anlage 5 5 Teilpläne (1101 KB)      
Anlage 6 6 Produktkontenübersicht (159 KB)      
Stammbaum:
2016/003/118   1. Nachtragshaushaltssatzung und Nachtragshaushaltsplan 2016   Fachbereich I   Sitzungsvorlage
2016/003/118-1   Ergänzungsvorlage - 1. Nachtragshaushaltssatzung und Nachtragshaushaltsplan 2016   Fachbereich I   Sitzungsvorlage