Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung Braak Nr. 7/2013-2018
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeindevertretung Braak Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 09.12.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 18:45 Anlass: Sitzung
Raum: Braaker Krug
Ort: Spötzen 1, 22145 Braak

Herr Bürgermeister Schmitz berichtet:

 

am 05.11.13 fand ein Treffen in der Amtsverwaltung statt. Thema dieses Treffens : B-Plan 12 Ihlendiek. An dieser Besprechung nahmen die 3 Bgm., Herr Heerde, Herr Lessau, Frau Kuplich sowie Herr Kittel teil.

 

Am 12.11.13 tagte der  Personalausschuss. Hierbei ging es u.a. um den Nachtragsstellenplan 2013 und Stellenplan 2014.

 

Am 13.11.13 fand eine Besprechung mit Herrn Lorenz sowie Herrn Benthien im Amt Siek statt. Thematik: Haushaltsplan 2014, FAG etc.

 

Der Finanzausschuss des Amtes Siek tagte am 13.11.13. U.a. wurden folgende Punkte besprochen: Nachtragshaushalt 2013 und Haushaltsplan 2014, Amtsumlage, Kreisumlage

 

Am 14.11.2013 wurde Herr Hettwer verabschiedet

 

Am 15.11.2013 Treffen mit der Firma Severin in der Feuerwache.

 

Der diesjährige Volkstrauertag fand am 17.11.2013 mit der FF, Pastorin Kretschmar und

einigen Teilnehmern statt.

 

Herr Hettwer wurde am 18.11.13 zum Bgm. von Oststeinbek vereidigt.

 

Der diesjährige kommunale Abend fand am 19.11.13 statt.

 

Durch die Verwaltung wurde eine Ordnungsverfügung dem Falschparker am alten Sprittenhus erteilt. Es wurden 200 € Zwangsgeldandrohung und Abschleppen des Fahrzeuges in Aussicht gestellt. Anzeige beim Kreis ist erfolgt.

 

27.11.2013 Weihnachtsessen mit dem Amtsausschuss im Braaker Krug.

 

28.11.2013 Vorstellung eines HLF 20 Fahrzeuges der Firma Schlingmann. Dabei wurde festgestellt, dass der Wagen so nicht in Halle der FF passt, zu hoch und zu lang.

 

Am 02.12.2013 fand mit dem BA/FA die Besichtigung eines Hochregallagers zur

Veranschaulichung einer notwendigen Zustimmung für eine um 2 m  nach oben abweichende Bebauung im B-Plan 10 A statt.

 

Am 04.12.2013 fand eine Besprechung im Amt mit Herrn Siebel und Frau Kuplich über diverse BV und Genehmigungen statt. Künftig erfolgt die Kommunikation zwischen Bgm. und Herrn Siebel auf direktem Weg.

 

Die Verwaltung erlässt oder verfügt eine verkehrsrechtliche Anordnung über absolutes Halteverbot im Bereich des Feuerlöschteiches im Ihlendiek.

 

Am 06.12.2013 fand ein Termin mit Frau Kuplich bei der VSG in Nusse wg. der Breitbandversorgung statt. Das Gewerbegebiet wird Ende 2013 bis Frühjahr 2014 angeschlossen, das Dorfgebiet erst 2015. Im Frühjahr erfolgt eine kurze Info der Bürger durch die VSG bei der Gemeindevertretersitzung. Im Spätsommer, ca. Sept. 2014, dann Info-Nachmittage/Abende mit den VSG-Vertretern um die Quote von 55 % der Haushalte bis zum Jahresende zu erreichen. Bestehende Verträge mit anderen Anbietern werden, sofern vom Verbraucher beauftragt und gewünscht, von den VSG rechtzeitig gekündigt. Es entstehen keine Doppelbelastungen durch 2 Anbieter. Die VSG belastet den Endkunden erst, wenn er die Leistung abfordert. Auch diese Verträge zählen in die 55 %-Quote, wenn der VSG-Vertrag unterzeichnet wurde.

 

Am 6.12.13 fand im Amt eine Firmenpräsentation eines Interessenten für das Gewerbegebiet Braak mit Frau Kuplich und den Herren Benthien und Wagner statt.

 

Am 10.12.2013 findet ein Bgm.- Treffen im Amt statt. Thema wird u. a. die Vollmachtsausstattung unserer Ordnungsbehörde in Bezug auf den ruhenden Verkehr sein.