Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Vorstellung des Projektes "Neugewässer Möhlendieksredder"  

Sitzung des Umweltausschusses Nr. 5/2013-2018 der Gemeinde Hoisdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Umweltausschuss der Gemeinde Hoisdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 19.03.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindebüro Hoisdorf
Ort: Waldstraße 2a, 22955 Hoisdorf

Frau Schubert stellt das von ihr erstellte Konzept vor.

Ziel ist es, Lebensraum vor allem von Amphibien speziell auf nichtöffentlichem Grund in Schleswig-Holstein zu schaffen und zu erhalten. Die Kosten etwaiger Maßnahmen trüge das Land, der Verein würde alle Planungen und Anträge übernehmen.

 

Ein Entwurf der zu schließenden Vereinbarung und eine Skizze der geplanten Maßnahmen werden dem Protokoll beigefügt. Insbesondere sollen Teile der vorhandenen Drainage umgelegt bzw. gekappt werden, um die vorhandenen und erweiterten Wasserflächen länger feucht zu halten. Etwaige Maßnahmen wären voraussichtlich im Herbst möglich. Entstehende Schäden durch die Durchführung der Maßnahmen sollten nach spätestens einem Jahr nicht mehr sichtbar sein.

 

Es wird im Ausschuss angeregt diskutiert, insbesondere zu der Frage, in wie weit eine sog. Renaturierung selbst einen unnatürlichen Eingriff in die Natur bedeuten kann.

 

Frau Schubert teilt noch ergänzend mit, sie habe in den fünf Jahren ihrer Tätigkeit bereits mehr als 200 Gewässer sanieren lassen. Das Projekt würde auch in den kommenden 15 Jahren der Vertragsdauer weiter vom Verein betreut und kartiert werden. Weitere Informationen seien auch abrufbar unter www.froschland.de.

 

Die Angelegenheit wird in den Fraktionen weiter beraten und ggf. für die GV im April auf die Tagesordnung gesetzt. Der Ausschussvorsitzende bedankt sich bei Frau Schubert, welche an der weiteren Sitzung nicht mehr teilnimmt.
 


 


 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 4 - VertragProjektMöhlendieksredder_geschwärzt (22902 KB)