Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Pauschalisierung von freiwilligen Kostenausgleichen nach § 25 a KiTaG in andere Bundesländer  

Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek Nr. 5/2013-2018
TOP: Ö 11
Gremium: Gemeindevertretung Brunsbek Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 06.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:20 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Langelohe
Ort: Hauptstraße, 22946 Brunsbek
2013/003/001 Pauschalisierung von freiwilligen Kostenausgleichen nach § 25 a KiTaG in andere Bundesländer
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
  Aktenzeichen:54.25.30
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Keil, Kristina

Auf die Sitzungsvorlage und die Beratung im Finanzausschuss Brunsbek v. 28.10.2013 (TOP 4) wird inhaltlich verwiesen. Auf Empfehlung des Finanzausschusses Brunsbek wird folgender Beschluss gefasst:


Beschluss:
Bei Vorliegen der Voraussetzungen (siehe Grundsatzbeschluss GV Brunsbek vom 05.12.2012 – TOP 15) beschränkt sich die freiwillige Kostenbeteiligung der Gemeinde Brunsbek für die Krippenbetreuung in einem anderen Bundesland auf 2,40 Euro pro Betreuungsstunde. Dieser Pauschalbetrag gilt bis Ende 2014. Zum Jahresende 2014 wird die Verwaltung um Überprüfung des Betrages anhand der Gebührenkalkulation der KiTa Brunsbek gebeten, sodass dann evtl. für 2015 ein neuer Pauschalbetrag festgesetzt wird.


Abstimmungsergebnis:
Einstimmig

Ja-Stimmen              :              12
Nein-Stimmen              :              0
Enthaltungen              :              0