Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bekanntgaben und Anfragen  

Sitzung der Gemeindevertretung Hoisdorf
TOP: Ö 11
Gremium: Gemeindevertretung Hoisdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 25.11.2013 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Landhaus Hoisdorf
Ort: Dorfstraße 14, 22955 Hoisdorf

Herr Bürgermeister Dieter Schippmann gibt folgendes bekannt:

 

Mit Schreiben vom 23.10.2013 wurden die Schöffen für den Zeitraum von 2014 – 2018 vom Amtsgericht Reinbek bekannt gegeben. Es handelt sich um insgesamt 55 Personen, Hoisdorfer sind leider nicht vertreten.

Redaktionelle Anmerkung der Verwaltung:

Das Amtsgericht Ahrensburg hat seine Ergebnisse noch nicht bekannt gegeben.

 

Aufgrund der geringen Besucherströme in der Bürgermeistersprechstunde wird ab dem 01.01.2014 die Sprechstunde nur noch jeden 1. und 3. Freitag in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr stattfinden.

 

 

 

Termine:

26.11.2013              Schul- und Sozialausschuss

27.11.2013              Amtsausschuss

03.12.2013               Finanzausschuss

08.12.2013              Schulverband Großhansdorf

16.12.2013               18.30 Uhr Gemeindevertretung

24.12.2013              14.30 Uhr Weihnachtsblasen des Musikzuges am Dorfteich

 

 

Frau Ingrid Knack bittet die Verwaltung die Straßenmeisterei Bargteheide anzuschreiben und um Erneuerung der Straßenschilder im Bereich der Straße Füstenkaten, in beide Richtungen, zu bitten. Die jetzigen Straßenschilder sind nicht reflektierend.

 

Herr Volker Horl bittet die Verwaltung ebenfalls die Straßenmeisterei Bargteheide anzuschreiben, dass die Verkehrsführung am Fuhrwegen nicht durch den Ort sondern über die Umgehung Siek zu erfolgen hat.

 

Frau Hannelore Dettmer bemängelt den Zustand der Bushaltestellen in Hoisdorf. Die Verwaltung wird gebeten, die Fa. Schepke auf den bestehenden Reinigungsvertrag hinzuweisen und zur Reinigung aufzufordern.

 

Herr Donald von Buxhoeveden bedankt sich für die Informationen in Sachen Heckenrückschnitte.

Ebenfalls fragt er nach ob, für den Umweltausschuss wieder

5.000,00 € im Haushalt 2014 eingeplant worden sind.

Herr Bürgermeister Dieter Schippmann bestätigt dieses.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Im Anschluss an diesen Tagesordnungspunkt schließt Herr Bürgermeister Dieter Schippmann um 20.40 Uhr den öffentlichen Teil der Sitzung.