Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Preisgestaltung der Fernwärme-Versorgung Stapelfeld ab dem 01.01.2021  

Sitzung des Werkausschusses Fernwärmeversorgung Stapelfeld
TOP: Ö 5
Gremium: Werkausschuss Fernwärmeversorgung Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 16.11.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Kratzmann´sche Kate
Ort: Reinbeker Straße 4, 22145 Stapelfeld

Der Werkleiter teilt mit, dass ursprünglich geplant war, das der Ersteller des Wirtschaftsplanes 2021 in der heutigen Sitzung anwesend ist, um diesen zu erläutern und die Auswirkungen einer möglichen Senkung der Wärmepreise auf den Wirtschaftsplan darzustellen.

Da die Anwesenheit von Herrn Kusnierz aufgrund der derzeitigen Beschränkungen durch die Corona-Pandemie schon im Vorwege fraglich war, hatte dieser seine „Rechen-Szenarien

bereits in Dateiform übermittelt. Diese wurde am 09.11.2020 durch den Werkleiter an die

Mitglieder des Werkausschusses weitergeleitet (nichtöffentliche Anlage zu dieser Niederschrift).

Insoweit wird auf die „Erläuterung des Wirtschaftsplans 2021“ vom 09.11.2020 Bezug genommen.

Von Seiten des Werkausschusses besteht Einigkeit darüber, dass alle Kunden von einer Senkung des Arbeitspreises für Raumheizung auf 28,50 € betroffen wären, da es sich dabei um das von der abgenommenen Wärmemenge abhängige Entgelt handelt.

Der Grundpreis (3,00 € je m² Wohnfläche und Jahr) und der Anschlusspreis KW (17,00 € Anschlusswert und Jahr je KW) sollen jedoch (seit 01.01.2017) unverändert bleiben.

 


Nach kurzer Aussprache fasst der Werkausschuss folgenden Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt, den Arbeitspreis für Raumheizung von bisher

29,50 € / MWh ab 01.01.2021 auf 28,50 € / MWh zu senken.

 

Die sich daraus ergebende 21. Änderung des Tarifblattes ist öffentlich bekannt zu machen.

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig
Ja-Stimmen : 5
Nein-Stimmen : 0
Enthaltungen : 0