Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Sanierung Bültbek  

Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Siek
TOP: Ö 9.2
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Siek Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 04.06.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:05 - 20:50 Anlass: Sitzung
Raum: Mehrzweckhalle Siek
Ort: Hinterm Dorf, 22962 Siek

Der Regelaufbau der Straße Bültbek entspricht nicht den DIN-Normen. Es wurde bei

Erstellung der Straße eine Frostschutzschicht eingebracht, darunter befindet sich Lehm-

boden. Um eine DIN-gerechte Herstellung zu realisieren und eine Bauleistung mit ent-

sprechenden Gewährleistungsansprüchen herzustellen, wäre ein Komplettausbau der Straße erforderlich. Es ist mit sehr hohen Investitionskosten zu rechnen.

Alternativ könnte eine “nicht-DIN-gerechte Teilherstellung ohne Gewährleistungsansprüche“ erfolgen. Die Asphaltdecke müsste entfernt und erneuert werden, die Tragschicht wäre zu überarbeiten.

 

Im Hinblick auf die Baumaßnahmen am Golfplatz soll ein Gespräch mit dem Investor geführt werden bezüglich der möglichen Zeitschiene. Dann soll über die Sanierung der Bültbek entschieden werden.

 

Herr Reppel weist auf den Sanierungsbedarf der “Neuen Straße“. Hier gibt es Probleme mit den Straßeneinläufen, es kommt zu Unterspülungen. Die Mitglieder des Bauausschusses sind sich darüber einig, dass die Sanierung der “Neuen Straße“ Priorität vor der Sanierung der Bültbek hat. Herr Reppel wird sich diesbezüglich mit Herrn Krüger von der Amtsverwaltung abstimmen.

 

Herr Trenner merkt an, dass auch mit Kosten für die Sanierung des Kirchenweges zu rechnen ist. Der Bauausschuss wird sich mit der Zustandsbeurteilung nach Abschluss der Baumaßnahmen befassen. Der Ursprungszustand des Kirchenweges wurde vor Baubeginn

dokumentiert. Etwaige Straßenschäden durch die Baumaßnahmen sind vom Investor zu beheben.