Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Mobilitätskonzept Siek: Mitfahrbank  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Siek
TOP: Ö 5
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Siek Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mi, 14.08.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Haus der Vereine, Raum Siek
Ort: Hinterm Dorf 2 A, 22962 Siek
2019/005/188 Mobilitätskonzept Siek: Mitfahrbank
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich II Bearbeiter/-in: Jacob, Leif

Auf die Vorlage wird verwiesen. Der Bürgermeister teilt ergänzend mit, dass das Konzept der „Mitfahrbank“ u.a. bereits in der Gemeinde Trittau praktiziert wird. Die betreffenden Bänke sind mit einem Schild als solche gekennzeichnet und in einer auffälligen Farbe (z.B. orange) gestaltet. Mit Hilfe der angebrachten Beschilderung kann ein Ziel ausgewählt und den vobeikommenden Autofahrern angezeigt werden. Ggf. nehmen diese die wartende Person dann kostenlos in ihrem PKW mit an deren Zielort.

Die Anwesenden stehen diesem Konzept grundsätzlich positiv gegenüber. Es stellen sich  allerdings die Fragen,

-ob es nicht sinnvoll wäre für jede Fahrtrichtung (z.B. Ahrensburg / Trittau) eine Bank

aufzustellen

-ob ein Wetterschutz für die Bank notwendig wäre

-ob es sinnvoll wäre die Bank / Bänke in unmittelbarer Nähe von vorhandenen Bushalte-

stellen zu positionieren

-ob es von Seiten der VHH Einwände gegen die Mit-Nutzung der bestehenden Haltestellen

gäbe

-ob die Gemeinde ggf. irgendwelche Voraussetzungen schaffen müsste (z.B. Genehmigun-

gen, Versicherungen etc.)

-wie das Konzept in anderen Gemeinden angenommen wird.

 

Es entsteht eine rege Diskussion.

 


Abschliessend fasst der Finanzausschuss folgenden Beschluss:

Die Verwaltung wird gebeten, sich mit der Gemeinde Trittau in Verbindung zu setzen, sich von dort Informationen zu deren „Mitfahrbank“ einzuholen und eine entsprechende Vorlage zu fertigen.

Das Mobillitätskonzept „Mitfahrbank“ wird zur Vorberatung an SKS-Ausschuss verwiesen.

 


Abstimmungsergebnis: Einstimmig
Ja-Stimmen : 4
Nein-Stimmen : 0
Enthaltungen : 0