Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde Brunsbek  

Sitzung der Gemeindevertretung Brunsbek
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeindevertretung Brunsbek Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 05.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:58 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Langelohe
Ort: Hauptstraße, 22946 Brunsbek
2019/003/074 Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde Brunsbek
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich III Bearbeiter/-in: Manthey, Anne-Marie

Vorab erläutert Herr Beber die Unterschiede zwischen Erschließungsbeiträge und Straßenbaubeiträgen. Erschließungsbeiträge werden für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen erhoben und sind gesetzlich vorgeschrieben. Straßenbaubeiträge werden für den Grundausbau von Straßen, Wegen, etc. erhoben. Auf die Erhebung von Straßenbaubeiträgen kann verzichtet werden. Die Gemeinde Brunsbek hat eine bestehende Straßenbaubeitragssatzung.

 

Herr Wilke verliest für die Zuhörer die Sitzungsvorlage.

 


Beschluss:
Die Satzung über die Erhebung von Erschließungsbeiträgen der Gemeinde Brunsbek (Erschließungsbeitragssatzung) wird, wie aus der Anlage zur Sitzungsvorlage ersichtlich, beschlossen.

 


Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen : 13
Nein-Stimmen : 0
Enthaltungen : 0