Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Verschiedenes  

Einwohnerversammlung Stapelfeld
TOP: Ö 9
Gremium: Gemeindevertretung Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 13.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:30 Anlass: Einwohnerversammlung
Raum: Feuerwehrgerätehaus
Ort: Hauptstraße 69, 22145 Stapelfeld

1.Herr Bürgermeister Westphal übergibt das Wort an die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Stapelfeld. Diese möchte im Rahmen der Einwohnerversammlung um neue Mitglieder werben, um die Leistungsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr und somit die Sicherheit der Bewohner auch zukünftig gewährleisten zu können. Hierzu wird ein Videobeitrag gezeigt.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Gemeinde theoretisch Personen verpflichten kann der Freiwilligen Feuerwehr beizutreten, dies aber nicht gewollt ist. Bei mangelnder Besetzung oder dem Ausbleib von Nachwuchskräften, müsste jedoch „Die Hilfe zur Selbsthilfe“ eingeführt werden. Weiterhin könnten durch die Freiwillige Feuerwehr organisierte Veranstaltungen z.B. der beliebte Laternenumzug nicht mehr durchgeführt werden.  

 

Auf die häufig gestellte Frage, wie viele Berufsfeuerwehren es in Schleswig-Holstein gibt -da oft davon ausgegangen wird, dass diese im Ernstfall kommen-, wird erläutert, dass es nur vier Berufsfeuerwehren und 89 Freiwillige Feuerwehren gibt. Und trotz der Nähe zu Hamburg, kommt die Hamburger Feuerwehr nicht grundsätzlich zu Einsätzen nach Stapelfeld, da sie für ein anderes Bundesland zuständig ist.

 

 

2. Seitens einer Bewohnerin wird nachgefragt, ob der Löschteich Reinbeker Straße noch Kindersicher eingezäunt wird. Der Bürgermeister wird dies prüfen lassen.

 

Der Bürgermeister berichtet weiterhin zu folgenden Themen:

 

-          Die Straßenbeleuchtung soll 2019 im Ortskern vollständig auf LED umgestellt werden.

 

-          Die Straße Am Drehbarg soll im Jahr 2019 instandgesetzt werden.

 

-          Der Sozial-,Kultur- und Sportausschuss möchte einen Veranstaltungskalender für das Jahr 2019 veröffentlichen.

 

-          Es soll 2019 ein Besicherungsheizwerk für die Fernwämeversorgung der Gemeinde Stapelfeld errichtet werden.

 

Der Bürgermeister beendet die Einwohnerversammlung um 21:33 Uhr und bedankt sich für die Anwesenheit und aktiven Teilnahme der Beteiligten.