Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Gebührenkalkulation KiTa Stapelfeld 2019  

Sitzung des Kindertagesstättenausschusses der Gemeinde Stapelfeld
TOP: Ö 6
Gremium: Kindertagesstättenausschuss der Gemeinde Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 07.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:10 Anlass: Sitzung
Raum: Kratzmann´sche Kate
Ort: Reinbeker Straße 4, 22145 Stapelfeld
2018/006/038 Gebührenkalkulation KiTa Stapelfeld 2019
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Sitzungsvorlage
Federführend:Fachbereich I Bearbeiter/-in: Keil, Kristina

Der Vorsitzende erläutert die Vorlage. Der Ausschuss diskutiert über die Gebühren. Der KiTa-Ausschuss empfiehlt im Finanzausschuss und auch in der Gemeindevertretung zu beraten und zu diskutieren, im Jahr 2019 erstmalig die Kosten zu deckeln, eine Kostensteigerung nicht weiterzureichen.

 

Sofern keine Einigung erzielt werden kann, empfiehlt der Kita-Ausschuss die Gesamtkosten in der Kalkulation mit 37% an den Elementarbereich und mit 34,5% an den Krippenbereich umzuverteilen.

 

Hinweis der Verwaltung: Sofern von einer Gebührenerhöhung ab dem 01.01.2019 von der Gemeindevertretung abgesehen wird liegt der Gemeindeanteil mit knapp 14.000,- € höher als der Gemeindeanteil in der Gebührenkalkulation mit einem Elternanteil von 37,0% für den Elementarbereich und 34,5% für den Krippenbereich.

 

 


Beschlussvorschlag:

Der Kostendeckungsgrad für die Gebühren im Elementarbereich werden ab dem 01.01.2019

auf 37 % und im Krippenbereich auf 34,5 % festgesetzt.

Die Verpflegungskosten werden ab 01.01.2019 wie folgt festgesetzt:

Mittagstisch: monatlich 58,10 Euro

Kostgeld (Frühstück/Imbiss): monatlich 11,80 Euro

Eine Änderung der Gebühren bedarf einer Satzungsänderung bzw. aus Gründen der

Übersichtlichkeit einer Neufassung, welche vorbereitet ist und lediglich um die neuen

Gebühren zu ergänzen wäre.

Die Beteiligung des KiTa-Beirates ist herbeizuführen; die schriftliche Stellungnahme muss

der Gemeindevertretung Stapelfeld vor dessen Entscheidung vorliegen.

 

 


Abstimmungsergebnis:
Ja-Stimmen : 5
Nein-Stimmen : 0
Enthaltungen : 0