Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

Sitzung der Gemeindevertretung Hoisdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindevertretung Hoisdorf Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 22.05.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Landhaus Hoisdorf
Ort: Dorfstraße 14, 22955 Hoisdorf

rgermeister Schippmann berichtet über stattgefundene Termine:

 

02.05.2018 Begehung des Naturschutzgebietes Hoisdorfer Teiche

Teilnehmer dieses Termins waren das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, die untere Naturschutzbehörde, der Verein Jordsand sowie Herr Putzbach und Herr von Buxhoeveden von der Gemeinde Hoisdorf. Am 14.05.2018 hat Frau Nicklaus ihren sofortigen Rücktritt als Betreuerin des Naturschutzgebietes Hoisdorfer Teiche mitgeteilt.

 

05.05.2018 Amtsfeuerwehrfest in Brunsbek

Ausrichter des Festes war die Freiwillige Feuerwehr Kronshorst. Dort hat die FF Hoisdorf den 1. Platz belegt und die FF Oetjendorf den 2. Platz. Im Bereich der Jugendwehren hat die Jugendwehr Hoisdorf/Oetjendorf den 2. Platz belegt.   

 

01.05.2018 Aufstellen des Maibaums / Konzert / Preisverleihung

Der Bürgermeister informiert darüber, dass der Maibaum durchgebrochen ist, aber wieder repariert werden konnte. Er bedankt sich bei Herrn Meyer und der Feuerwehr für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung des Festes.  

 

rgermeister Schippmann berichtet zu folgenden Themen:

 

Bestellung von Verkehrsschildern

Es wurden zunächst 35 Verkehrsschilder (teilweise mit Pfosten) bestellt.

 

Ackerfläche einer ortsansässigen Firma - Am Bosselbohm

Die Bäume wurden so gut es geht gerichtet und die Wurzeln mit Erde bedeckt. Die Firma möchte die Fläche in eine Blumenwiese umwandeln und dann den Imkern zur Verfügung stellen. Der Bürgermeister hat hierfür die Zustimmung im Namen der Gemeinde erteilt. 

 

Herr Putzbach berichtet noch einmal ausführlich über die am 02.05.2018 stattgefundene Begehung der Hoisdorfer Teiche.

Er berichtet weiterhin über die Abnahme des BHKW. Die Anlage ist in Betrieb und es müssen nur noch Kleinigkeiten erledigt werden. Das Protokoll der Abnahme soll an die Hausverwaltung gegeben werden, damit diese die noch ausstehenden Arbeiten in die Wege leiten kann.

Außerdem weist Herr Putzbach auf Beschwerden von Einwohnern hin, die den Start und die Landung von Motorschirmfliegern und den damit verbundenen rm zur Abendzeit betreffen.

Die Verwaltung wird gebeten, bei der Luftfahrtbehörde (Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr) anzufragen, ob die erteilten Genehmigungen für den Bereich Hoisdorf, den Start und die Landung der Motorschirmflieger nach 20:00 Uhr abdecken.