Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Allgemeiner Sachstandsbericht Freiwillige Feuerwehr Braak  

Sitzung der Gemeindevertretung Braak Nr. 9/2013-2018
TOP: Ö 7
Gremium: Gemeindevertretung Braak Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 14.04.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:25 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Braaker Krug
Ort: Spötzen 1, 22145 Braak

Herr Bgm. Schmitz berichtet, dass das neue Fahrzeug sehr teuer ist. Der Verkauf des alten Fahrzeuges wird leider auch nicht den erhofften Erlös einbringen. Das Problem zur Unterbringung des neuen Fahrzeuges stellt derzeit noch die Höhe des vorhandenen Tores dar. Das neue Fahrzeug ist 30 cm „zu hoch“. Um das Problem so kostengünstig wie möglich zu gestalten, wird gerade das Gespräch mit der FUK gesucht.

Zur Beschaffung des Fahrzeuges soll eine europaweite Ausschreibung in 3 Wochen erfolgen. Das neue Fahrzeug soll im nächsten Jahr pünktlich zur 125-Jahr Feier der Feuerwehr Braak übergeben werden.

 

Es liegt dem Bgm. ein Schreiben des Musikzuges FF Braak – Stapelfeld vor. In diesem Schreiben wird die Gemeinde Braak gebeten, die Unterhaltung eines Musikzuges zu beschließen. Herr Bgm. Schmitz berichtet, dass unverzüglich vor Abstimmung der GV  eine Klärung und Prüfung durch die Verwaltung vorgenommen werden muss.

 

 

Herr Benthien berichtet, dass die Ausschreibung der Schutzkleidung stattgefunden hat. Die Kosten für die Anschaffung der 15 Schutzanzüge sind geringer ausgefallen als im Haushalt 2014 veranschlagt. Es verbleibt noch ein Rest von ca. 3.000,00 €. Es wird überlegt, noch weitere 6 Schutzanzüge – nach Inaugenscheinnahme der vorhandenen Anzüge – zu bestellen.

Die Gemeindevertretung wird gebeten, über den Ankauf von weiteren 6 Schutzanzügen abzustimmen.


 


Abstimmungsergebnis:
Einstimmig

 

 

Bestätigung der Wahl des stellv. Gemeindewehrführers der Freiwilligen

Feuerwehr Braak

 

Beratungsgrundlage: Verwaltungsvorlage vom 8.4.2014

 

Die Mitgliederversammlung hat in ihrer Sitzung am 19. März 2014 erneut Herrn Tobias Kloske zum stellvertretenden Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Braak gewählt. Herr Kloske ist unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter zum stellvertretenden Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Braak zu ernennen. Die Wahl von Herrn Kloske bedarf der Zustimmung der Gemeindevertretung Braak als zuständige Trägerin der Feuerwehr.

 

Beschluss:

Die Zustimmung zur Wahl von Herrn Tobias Kloske zum stellvertretenden Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Braak wird erteilt.

 

Abstimmungsergebnis:
Einstimmig