Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Bekanntgaben und Anfragen  

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Stapelfeld Nr. 27/2013-2018
TOP: Ö 7
Gremium: Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 20.11.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:33 Anlass: Sitzung
Raum: Kratzmann´sche Kate
Ort: Reinbeker Straße 4, 22145 Stapelfeld

Herr Pirk fragt die Zuhörer ob es Anfragen gibt, dies ist nicht der Fall.

Im Groot Redder befindet sich ein Schlagloch. Des Weiteren schaltet die Fußngerampel sich selbst ein, die Verwaltung wird daher gebeten hier den LBV-SH anzuschreiben.

 

Herr Westphal berichtet über den Umbau der Straßenbeleuchtung auf LED, hier wurden 85 weitere Leuchten geliefert, diese werden nun montiert.

Folgende Straßen sind dann noch umzurüsten: Stormarnring, Groot Redder, Lütten Damm und das gemeinsame Gewerbegebiet.

 

Herr Stehr regt an die Buswartehäuschen zu beleuchten, unabhängig vom Stromnetz, da sich dies auf der gegenüberliegenden Seite der Straße befindet.

Herr Westphal nimmt sich diesem Thema an und prüft technische Möglichkeiten.

 

Frau Hass bemängelt die Graffitis an den Buswartehäuschen, es werden verschiedenste Möglichkeiten diskutiert.

 

Am Drehbarg steht eine Europalette mit Granitsteinen, Herr Westphal wird sich im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht darum kümmern.

 

Herr Sievers berichtet über Staunässe am Sportplatz, hier ist Herr Westphal bereits tätig.

 

Herr Pirk gibt einen Zwischenstand zur Errichtung einer Bedarfsampel im Bereich Stapelfelder Hof.

Die Verkehrsaufsicht des Kreise Stormarn hat nachgefragt, ob dann die vorhandene Ampel an der Bushaltestelle aufgehoben würde.

Herr Pirk hat dem Amt Siek bereits geantwortet, dass diese Anlage nur entfallen könnte wenn die Bushaltestelle verlegt würde.

Ziel der Gemeinde ist es eine zusätzliche Bedarfsampel zu betreiben.

Es liegen keine weiteren Bekanntgaben und Anfragen vor.