Amt Siek

?

Kopfbereich / Header

Bürger + Gemeinde

Übersicht von Veranstaltungen und Meldungen

Sie sind hier: Bürger Gemeinden / Politik

Auszug - Verpflichtung eines neuen Gemeindevertreters und Nachbesetzung der Ausschüsse  

Sitzung der Gemeindevertretung Stapelfeld Nr. 32/2013-2018
TOP: Ö 3
Gremium: Gemeindevertretung Stapelfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 06.02.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Kratzmann´sche Kate
Ort: Reinbeker Straße 4, 22145 Stapelfeld

Der Vorsitzende teilt mit, dass Herr Nobert Poggensee von der Wählergemeinschaft Stapelfeld zum 31.12.2016 sein Amt als Gemeindevertreter niedergelegt hat. Für die WGS wird Herr Gerhard Schulz nachrücken. Der Vorsitzende verpflichtet Herrn Schulz gemäß § 33 Abs. 5 der Gemeindeordnung S-H auf eine gewissenhafte Erfüllung seiner Obliegenheiten und führt ihn in das Amt ein.

 

Folgende Ausschüsse werden nachbesetzt:

 

Kindertagesstättenausschuss: Frau Barbara Sievers rückt als bürgerliches Mitglied nach. Herr Scheel verzichtet hier auf seinen Sitz, sodass Frau Köhne ihren Sitz, nun als Gemeindevertreterin, beibehält.

 

Fernwärmeausschuss: Hier wird Herr Christian Winkler als bürgerliches Mitglied nachrücken, sodass der Ausschuss nun mit 3 Gemeindevertretern und 2 bürgerlichen Mitgliedern gemäß Hauptsatzung der Gemeinde Stapelfeld besetzt ist.

 

Finanzausschuss: Herr Schulz wird weiterhin dem Finanzausschuss angehören, sodass dieser mit 5 Personen besetzt ist.